Ducati FIN-Decoder

Mit dem digitalen Ducati FIN-Decoder kannst du kostenlos grundlegende Informationen über dein Motorrad abrufen oder einen vollständigen Bericht über die Historie deines Motorrads mit Kilometerstand, Schäden und anderen aufgezeichneten Daten erstellen.

Die Ducati Motor Holding (Produktionsabteilung der Firma Ducati) ist einer der weltweit führenden Motorradhersteller und gehört zu einem der größten Automobilkonzerne – Volkswagen.

Obwohl Ducati bereits 1926 gegründet wurde, begann die Motorradproduktion erst 1950 mit der Herstellung kleiner Einzylindermaschinen, die in Italien, dem Heimatland von Ducati, sehr erfolgreich waren.

Heute gibt es weltweit mehr als 400 Ducati-Clubs, die die italienische Handwerkskunst und das Engagement des Unternehmens im Superbike-Rennsport schätzen.

Was ist eine Ducati FIN-Nummer?

Die FIN (Fahrzeug-Identifikationsnummer) von Ducati ist ein einzigartiger 17-stelliger Code, mit dem jedes vom Unternehmen hergestellte Motorrad identifiziert werden kann.

Anhand dieser Nummer können wertvolle Informationen abgerufen werden, darunter detaillierte technische Daten und die Historie des Fahrzeugs.

Im Gegensatz zum Nummernschild des Motorrads kann die FIN nicht geändert oder ausgetauscht werden – sie ist fest mit einem bestimmten Ducati-Fahrzeug verbunden. Aus diesem Grund ist die Suche nach der Fahrgestellnummer von Ducati vor dem Kauf eines gebrauchten Motorrads sehr nützlich.

Was beinhaltet die Ducati FIN?

Die Fahrgestellnummer oder Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) eines Ducati Motorrads ist in drei Segmente unterteilt: den Weltherstellercode (World Manufacturer Identifier, WMI – Ziffern 1–3), die Fahrzeugbeschreibung (Vehicle Description Section, VDS – Ziffern 4–9) und die Fahrzeugkennung (Vehicle Identifier Section, VIS – Ziffern 10–17).

Jedes Segment einer FIN enthält spezifische Informationen über ein bestimmtes Motorrad:

  • WMI – gibt Auskunft über das Herkunftsland des Herstellers und den Motorradtyp;
  • VDS – gibt Aufschluss über die detaillierten technischen Merkmale (z. B. Motortyp und -größe, PS), die vom Hersteller im Werk angegeben wurden;
  • VIS – hilft dabei, das Herstellungswerk und das Modelljahr herauszufinden, und enthält die fortlaufende Produktionsnummer.

Obwohl du eine FIN manuell entschlüsseln kannst, erledigt unser Ducati FIN-Decoder alles für dich in nur wenigen Sekunden.

Wo finde ich die Ducati FIN?

Standort der Motorrad-VIN-Nummer

Der einfachste Weg, die FIN einer Ducati zu finden, ist ein Blick in den Fahrzeugschein, die Versicherungskarte oder die Fahrzeugpapiere des Motorrads.

Zukünftigen Ducati-Besitzern wird jedoch empfohlen, die FIN in den Dokumenten und auf dem Fahrgestell des Motorrads zu vergleichen. Sie ist an folgenden Stellen zu finden:

  • Auf der rechten Seite des Lenkkopfs.
  • Im Zwischenraum zwischen dem Zylinder und der oberen Befestigungsschraube (üblich bei älteren Ducati-Motorrädern).

Für welche Ducati-Modelle ist unser FIN-Decoder geeignet?

FIN-Nummern werden in der Motorradindustrie seit den 80er Jahren verwendet. Daher sind heute fast alle Modelle mit dem Ducati FIN-Decoder und der Historienprüfung kompatibel, einschließlich Panigale, Streetfighter, Supersport, Multistrada, Monster, Hypermotard und Diavel.

Ducati Motorrad-Historienprüfung: Was kann man mit der Ducati-FIN herausfinden?

Zusätzlich zu unserem Ducati FIN-Decoder kann die FIN verwendet werden, um eine komplette Historie deines Ducati Motorrads zu erhalten. Da Fahrzeug-Identifikationsnummern einzigartig und dauerhaft sind, eignen sie sich idealerweise, um historische Informationen über ein Motorrad zu speichern. Unsere Historienprüfung kombiniert detaillierte Informationen aus Behörden- und Versicherungsdatenbanken, um einen Historienbericht zu erstellen:

  • Unfallhistorie
  • Diebstahldokumentation
  • Kilometerstände
  • Fahrzeugalter
  • Standardausstattung

Da eine Ducati im Unterhalt nicht gerade günstig ist, kann jeder versteckte Mangel die zukünftigen Unterhaltskosten erheblich beeinflussen. Beim Kauf eines gebrauchten Straßenmodells empfehlen wir die Verwendung unseres Ducati FIN-Decoders. Bitte beachte jedoch, dass die historischen Daten nicht kostenlos zur Verfügung stehen.

Bericht zur Fahrzeughistorie

Die Überprüfung der Fahrzeughistorie kann dir teure Überraschungen ersparen. Gib eine FIN ein und erhalte umgehend einen detaillierten Bericht.

Uns vertrauen über 1.000.000 Menschen in mehr als 25 Ländern

  • autobild
  • topgear
  • Forbes
  • Reuters