Allgemeine Geschäftsbedingungen für Nutzung und Leitlinien für Dienstleistungen der Website

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden als die „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) legen die Bedingungen und Ordnung für die Nutzung der Website Carvertical.com (im Folgenden als die „Carvertical.com“ bezeichnet) und der von Carvertical.com bereitgestellten Dienstleistungen fest.

1.2. Carvertical.com wird von cV Group, UAB, Unternehmenskennziffer 303134915, Adresse Aukštaičių Str. 7, Vilnius, Republik Litauen (im Folgenden als die Carvertical bezeichnet) verwaltet und gepflegt.

1.3. Der Benutzer stimmt zu und erklärt sich damit einverstanden, durch die Nutzung von Carvertical.com in irgendeiner Weise oder Form an die Geschäftsbedingungen gebunden zu sein. Personen, die mit mindestens einer Bestimmung der Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, sind nicht berechtigt, Carvertical.com zu nutzen.

2. Definitionen

2.1. Die folgenden in diesen Geschäftsbedingungen verwendeten Begriffe, die großgeschrieben werden, haben die in dieser Klausel der Geschäftsbedingungen festgelegte Bedeutung.

2.1.1. Der Bericht ist ein Bericht, der von Carvertical.com-Benutzern bestellt werden kann und verschiedene Informationen über die Fahrzeughistorie enthält.

2.1.2. Gewerblicher Benutzer ist eine natürliche oder juristische Person, die die Dienstleistungen für geschäftliche, gewerbliche, handwerkliche oder berufliche Zwecke (außer für Konsumzwecke) oder für Doppelnutzungszwecke nutzt, d.h. für Konsum- und Geschäftszwecke, jedoch haben unter allen Umständen im Zusammenhang mit den Dienstleistungen die Geschäftsziele Vorrang.

2.1.3. Credits sind die dem Benutzerkonto gutgeschriebenen Kredite, die vom Benutzer gekauft werden und gegen den Bericht eingetauscht werden können. Ein Credit wird gegen einen Bericht getauscht.

2.1.4. Benutzer ist eine Person, die den Bericht oder ein anderes Formular über Carvertical.com abonniert, einschließlich Verbraucher und gewerblicher Benutzer.

2.1.5. Konto ist das Benutzerkonto bei Carvertical.com, das der Benutzer erstellt, um einen Teil der Dienstleistungen zu nutzen.

2.1.6. Dienstleistungen sind Dienstleistungen, die dem Benutzer von Carvertical.com gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Bestellen und die Übermittlung von Berichten oder Credits.

2.1.7. Erstbericht stellt die Informationen, die durch Eingabe der Codes der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) auf Carvertical.com bereitgestellt werden, dar. Er informiert darüber, welche Elemente (Datenkategorien) geprüft und in den Bericht aufgenommen werden.

2.1.8. Verbraucher ist eine natürliche Person, die die Dienstleistungen für Zwecke nutzt, die nicht mit ihrem Geschäft, Handel, Handwerk oder Beruf zusammenhängen (für Konsumzwecke) oder für Zwecke des doppelten Verwendungszwecks, d.h. für Konsum- und Geschäftszwecke, jedoch dürfen die Geschäftsziele unter Berücksichtigung aller Umstände im Zusammenhang mit den Dienstleistungen, nicht überwiegen.

2.1.9. Der Code der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) ist ein einzigartiger Satz von 17 Zeichen, der jedem Fahrzeug, das das Werk verlässt, vom Hersteller zugewiesen wird (englisch Vehicle Identification Number).

2.1.10. Websites von Drittanbietern sind unabhängige Websites von Drittanbietern, d.h. die nicht mit Carvertical verbunden sind.

3. Konto

3.1. Um einen Teil der Dienstleistungen nutzen zu können, beispielsweise um zusätzliche Credits zu verwalten, muss der Benutzer ein Konto erstellen. Der Benutzer kann ein Konto erstellen:

3.1.1. indem er eine E-Mail-Adresse und gewünschtes Passwort eingibt. Wenn er sich für diese Methode entscheidet, muss der Benutzer das Konto aktivieren, indem er auf den Link in der E-Mail klickt, die Carvertical an die bei der Kontoregistrierung angegebene E-Mail-Adresse sendet, oder

3.1.2. indem er eine E-Mail-Adresse beim Kauf von Credits oder bei der Bestellung eines Berichts für einen Code der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) bei Carvertical.com eingibt. Wenn er sich für diese Methode entscheidet, erstellt der Benutzer ein Passwort, indem er auf den Link in der E-Mail klickt, die Carvertical an die zum Zeitpunkt des Kreditkaufs angegebene E-Mail-Adresse sendet, oder

3.1.3. indem er die Konten von Dritten, d.h. Facebook-, Google- und Apple, nutzt und den Zugriff auf Daten von diesen Drittanbieterkonten für Carvertical gestattet.

3.2. Der Benutzer ist für die Wahrung der Vertraulichkeit der Zugangsdaten des Kontos und für alle Aktivitäten verantwortlich, die Dritte im Auftrag des Benutzers im Konto ausführen, wenn der Benutzer die Vertraulichkeit dieser Zugangsdaten nicht gewährleistet hat. Der Benutzer verpflichtet sich, den Verlust, die unbefugte Verwendung der Zugangsdaten oder jede andere Verletzung der Sicherheit oder Vertraulichkeit dieser Daten unverzüglich über die E-Mail von Carvertical info@carvertical.com zu melden.

3.3. Für den Fall, dass der Benutzer das Konto nicht mehr nutzen möchte, hat er das Recht, es jederzeit durch eine schriftliche Mitteilung an Carvertical unter info@carvertical.com oder über die Kontoeinstellungen zu löschen.

4. Bericht

4.1. Carvertical.com-Benutzer können gegen eine Gebühr Credits erwerben, die sie gegen einen Bericht eintauschen können oder sie können einen Code der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) bei Carvertical.com eingeben und einen Bericht erhalten (in diesem Fall werden die vom Benutzer erworbenen Credits automatisch zu einem Bericht für einen bestimmten Code der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) umgewandelt). Die Credits werden dem Benutzerkonto spätestens innerhalb von 60 Minuten nach Zahlungseingang gemäß dem in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Verfahren gutgeschrieben (oder, wenn die Credits von einem gewerblichen Benutzer bestellt werden, nach Zahlungseingang gemäß diesen Geschäftsbedingungen oder gemäß den in einer separaten Vereinbarung zwischen Carvertical und dem gewerblichen Benutzer vereinbarten Bedingungen).

4.2. Die Preise für die Credits ändern sich ständig aufgrund von Marktsituation, Sonderangeboten, Währungsschwankungen und anderen Umständen, aber Sie können die aktuellen Preise für Credits und andere Dienstleistungen immer auf Carvertical.com finden. In dem Fenster, in dem Sie die Zahlungsart für die Credits auswählen, sehen Sie immer den zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Credit-Endpreis.

4.3. Vom Benutzer erworbene Credits sind ab dem Zeitpunkt des Erwerbs 12 Monate lang gültig. Nach Ablauf dieser Frist verfallen die Credits des Benutzers, sie werden aus dem Konto gelöscht und können vom Benutzer nicht mehr gegen den Bericht eingetauscht werden.

4.4. Durch die Übergabe eines Codes der Fahrzeugidentifizierungsnummer (VIN) an Carvertical.com kann sich der Benutzer den Erstbericht einsehen, der angibt, welche Informationen überprüft werden und, wenn entsprechende Aufzeichnungen gefunden werden, werden diese in den Bericht aufgenommen. Der Bericht enthält möglicherweise keine Datensätze für einige der im Erstbericht aufgeführten Elemente (Datenkategorien), was wiederum bedeutet, dass Carvertical-Quellen keine zugehörigen Datensätze für eine bestimmte Datenkategorie oder mehrere Datenkategorien gefunden haben.

4.5. Der Bericht wird spätestens innerhalb von 5 Minuten nach der Abbuchung des Guthabens vom Benutzerkonto auf das Benutzerkonto hochgeladen und eine E-Mail mit einem Link zum Bericht wird an den Benutzer an die im Konto angegebene E-Mail-Adresse gesendet (im Fall, wenn der Bericht von einem gewerblichen Benutzer bestellt wird, wird der Bericht spätestens innerhalb von 5 Minuten ab dem Zeitpunkt der Abbuchung des Guthabens vom Konto des Benutzers oder innerhalb der in einer separaten Vereinbarung zwischen Carvertical und dem gewerblichen Benutzer vereinbarten Bedingungen auf das Konto hochgeladen).

4.6. Der Bericht wird dem Benutzer in einem Webbrowser für einen begrenzten Zeitraum gemäß Klausel 4.7 dieser Geschäftsbedingungen bereitgestellt und kann im Konto oder über einen aktiven Link abgerufen werden. Carvertical.com bietet auch die Möglichkeit, den Bericht auf dauerhaften Medien auf dem Benutzergerät im PDF-Format zu speichern.

4.7. Der Bericht steht dem Benutzer im Webbrowser für einen Zeitraum von 30 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt des Hochladens des Berichts auf das Benutzerkonto zur Verfügung. Am Ende der in dieser Klausel der Geschäftsbedingungen angegebenen Frist steht der Bericht dem Benutzer nicht mehr zur Verfügung und er kann ihn nicht im PDF-Format speichern. Um Daten zu einem bestimmten Fahrzeug erneut zu empfangen, hat der Benutzer einen neuen Bericht zu bestellen.

4.8. Carvertical bemüht sich, im Bericht möglichst genaue und vollständige Informationen bereitzustellen. Um jedoch in den Bericht aufgenommen zu werden, werden die Informationen aus verschiedensten öffentlichen Datenbanken und anderen Quellen erhoben, deren Inhalt sowie deren Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit von Carvertical in keiner Weise beeinflusst werden können, d.h. Carvertical übermittelt dem Benutzer einfach diese aggregierten Informationen in Form eines Berichts. Dementsprechend bestätigt der Benutzer durch den Kauf des Berichts, dass es ihm Folgendes verständlich ist und er Folgendem zustimmt:

4.8.1. Carvertical übernimmt keine Gewährleistung oder Garantie, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, dass die im Bericht enthaltenen Informationen richtig, aktuell und vollständig sind;

4.8.2. In einigen Rechtsordnungen stehen Carvertical möglicherweise einige oder alle Informationen für einen bestellten Bericht nicht zur Verfügung, selbst wenn sie anderen Dritten zur Verfügung stehen. Dementsprechend ist auch das Umgekehrte möglich, wenn in bestimmten Rechtsordnungen alle oder ein Teil der Informationen im Bericht von Carvertical enthalten sind, jedoch nicht anderen Dritten zur Verfügung stehen;

4.8.3. Der Benutzer übernimmt die volle Verantwortung für seine Entscheidungen, wie beispielsweise für den Kauf eines Fahrzeugs oder für den Verzicht auf den Kauf eines Fahrzeugs, die er basierend auf den im Bericht bereitgestellten Informationen getroffen hat. Bei Zweifeln an den im Bericht enthaltenen Informationen sollte der Benutzer diese bei den zuständigen Behörden melden und überprüfen lassen. Carvertical empfiehlt, eine solche Prüfung in jedem Fall durchzuführen, bevor auf Grundlage des Berichts eine Entscheidung getroffen wird, beispielsweise über den Kauf eines Fahrzeugs;

4.8.4. Keine Ratschläge oder Informationen, die in den Berichten oder auf der Website enthalten sind, sind als Angebot, Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf, Leasing oder anderweitigen Erwerb von Rechten an dem durch den Bericht beschriebenen Fahrzeug auszulegen.

4.9. Carvertical verbietet Benutzern nicht (sondern eher ermutigt dazu), den Bericht in Verbindung mit der Absicht des Benutzers das Fahrzeug zu bewerten oder seine Bewertung an Dritte weiterzugeben, zu veröffentlichen, anderen Personen zugänglich zu machen oder anderweitig zu verwenden, um die Eigenschaften und die Zuverlässigkeit der betreffenden Fahrzeuge zu belegen. Dem Benutzer ist es jedoch untersagt, den Bericht direkt zu gewerblichen Zwecken weiterzuverkaufen oder anderweitig zu verwenden, wenn der Bericht selbst oder ein Teil davon Gegenstand eines Handelsgeschäfts oder einer gewerblichen Tätigkeit ist.

5. Pflichten des Benutzers

5.1. Der Benutzer verpflichtet sich:

5.1.1. keine automatisierten Geräte, Programme, Algorithmen oder Methoden oder ähnliche bzw. gleichwertige manuelle Prozesse einzusetzen, um auf Carvertical.com Inhalte zuzugreifen, sie zu erwerben, zu kopieren oder zu überwachen oder die Navigationsstruktur von Carvertical.com oder Bereitstellung von Carvertical.com oder seiner Inhalte in irgendeiner Weise zu reproduzieren oder zu umgehen, mit dem Ziel, Materialien oder Informationen zu erhalten oder zu versuchen, diese zu erhalten, die dem Benutzer nicht ausdrücklich von Carvertical.com zur Verfügung gestellt wurden;

5.1.2. keinen unbefugten Zugriff auf Teile oder Funktionen von Carvertical.com oder mit Carvertical.com verbundene Systeme oder Netzwerke durch Hacking, Passwort-Mining oder andere illegale Mittel zu suchen;

5.1.3. keine Maßnahmen zu ergreifen, die die Infrastruktur oder die Systeme von Carvertical.com oder Netzwerke, die in Verbindung mit Carvertical.com stehen, unangemessen oder unverhältnismäßig belasten würden;

5.1.4. keine Geräte, Software zu verwenden, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Carvertical.com beeinträchtigen sollten oder keine anderen Aktionen zu ergreifen, wenn dadurch die Tätigkeit von Carvertical.com negativ beeinflusst wäre oder wenn dadurch die Nutzung von Carvertical.com anderer Personen gestört wird;

5.1.5. Carvertical.com oder seine Inhalte nicht für Zwecke zu verwenden, die illegal sind oder den vorliegenden Geschäftsbedingungen widersprechen, oder zu illegalen oder anderen Aktivitäten anzuregen, die die Rechte von Carvertical oder anderen Personen verletzen;

5.1.6. bei der Nutzung der Carvertical.com-Dienstleistungen oder bei der Bezahlung für diese Dienstleistungen diese Geschäftsbedingungen und geltende Gesetze einzuhalten.

6. Dienstleistungen

6.1. Der Vertrag zwischen Carvertical und dem Benutzer über die Erbringung der Dienstleistungen gilt ab dem Zeitpunkt des Zahlungseingangs gemäß diesen Geschäftsbedingungen (oder, wenn die Dienstleistungen von einem gewerblichen Benutzer bestellt werden, ab dem Eingang der Zahlung gemäß diesen Geschäftsbedingungen oder gemäß den in einer separaten Vereinbarung zwischen Carvertical und dem gewerblichen Benutzer vereinbarten Bedingungen) als abgeschlossen.

6.2. Benutzer bezahlen für die über Carvertical.com bereitgestellten Dienstleistungen nach Wahl des Benutzers per Kredit- oder Debitkarte, Banküberweisung, PayPal oder Kryptowährung. Die Dienstleistungen werden dem Verbraucher erst bereitgestellt, nachdem der Verbraucher sie in Übereinstimmung mit diesen Geschäftsbedingungen und Carvertical.com bezahlt hat. In der Zwischenzeit werden die Dienstleistungen dem gewerblichen Benutzer nur bereitgestellt, nachdem der gewerbliche Benutzer sie gemäß diesen Geschäftsbedingungen und Carvertical.com oder gemäß den Bedingungen, die in einer separaten Vereinbarung zwischen Carvertical und dem gewerblichen Benutzer festgelegt sind, falls vorhanden, bezahlt hat.

6.3. Wenn der Benutzer für die Dienstleistungen in Kryptowährung abrechnet, ist er allein dafür verantwortlich sicherzustellen, dass eine solche Abrechnung den Gesetzen der Gerichtsbarkeit eines solchen Benutzers entspricht, und Carvertical übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit einer solchen Abrechnung im gesetzlich maximal zulässigen Umfang.

6.4. Carvertical hat das Recht, Marketingkampagnen zu organisieren, bei denen Benutzer Rabattcodes für die Dienstleistungen erhalten können. Carvertical behält sich das Recht vor, die Bedingungen für den Einsatz eines bestimmten Rabattcodes festzulegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Dauer des Rabattcodes, die Arten von Dienstleistungen, für die der Rabatt gilt, und andere Einschränkungen. Um den erhaltenen Rabattcode für die Dienstleistungen zu verwenden und Rabatt zu bekommen, muss der Benutzer den Code in dem Fenster eingeben, in dem der Benutzer die Zahlungsmethode für die Dienstleistungen auswählt. Wenn der Benutzer den Rabattcode nicht wie in dieser Klausel der Geschäftsbedingungen beschrieben eingegeben hat, gilt der Rabattcode nicht für die vom Benutzer bestellten Dienstleistungen.

6.5. Aufgrund wirtschaftlicher Faktoren in verschiedenen Märkten behält sich Carvertical.com das Recht vor, in jedem Land unterschiedliche Preise für die Dienstleistungen zu berechnen.

6.6. Für Zwecke der Mehrwertsteuer (MwSt.) gelten die Dienstleistungen als auf elektronischem Wege erbracht und Carvertical handelt daher bei der Bestimmung des Ortes der Erbringung der erbrachten Dienstleistungen an Verbraucher gemäß Richtlinie 2006/112/EG des Rates vom 28. November 2006 über das gemeinsame Mehrwertsteuersystem, gemäß Durchführungsverordnung (EU) Nr. 1042/2013 des Rates vom 7. Oktober 2013 und Artikel 13 Absatz 2 Nummer 15 des Mehrwertsteuergesetzes der Republik Litauen und wendet den am Wohnsitz des Verbrauchers gültigen Mehrwertsteuersatz auf die Dienstleistungen an. Bei der Bestimmung des Wohnsitzes des Verbrauchers verwendet Carvertical technische, kommunikative und andere objektiv verfügbare Mittel, um den Standort des Verbrauchers zu bestimmen. Bei Unstimmigkeiten zwischen den Daten, die aus der Anwendung der oben genannten Maßnahmen gewonnen wurden, verlässt sich Carvertical auch auf die vom Verbraucher angegebenen Daten, deren Authentizität vom Verbraucher bestätigt ist und für deren Zuverlässigkeit der Verbraucher verantwortlich ist. Bei der Erbringung von Dienstleistungen für gewerbliche Benutzer wendet Carvertical die allgemeinen Regeln zur Bestimmung des Ortes der Dienstleistungserbringung für Mehrwertsteuerzwecke an, die im Gesetz über die Mehrwertsteuer der Republik Litauen festgelegt sind.

6.7.Der Benutzer, der die Dienste erwirbt, kann eine Mehrwertsteuerrechnung auf sein bei Carvertical eröffnetes Benutzerkonto erhalten. Die Rechnung kann per E-Mail verschickt oder von Carvertical.com heruntergeladen werden.

7. Verbraucherschutz

7.1. Für den Fall, dass die Dienstleistungen, wie der Kauf von Credits, vom Verbraucher bestellt werden, hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag durch Mitteilung an Carvertical an die E-Mail-Adresse info@carvertical.com zurückzutreten, vorbehaltlich der in Ziffer 7.2 dieser Geschäftsbedingungen vorgesehenen Ausnahmen. Der Verbraucher hat die Ablehnung der in dieser Klausel genannten Dienstleistungen in freier Form an die oben genannte E-Mail-Adresse unter Angabe der Nummer, des Datums der jeweiligen Dienstbestellung, seiner Kontaktdaten und des Widerrufswunsches der Bestellung der Dienstleistungen zu übermitteln. Carvertical hat alle vom Verbraucher an Carvertical gezahlten Beträge unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Rücktrittserklärung des Verbrauchers, dem Verbraucher zu erstatten.

7.2. Für den Fall, dass der Verbraucher die Credits gegen den Bericht eintauschen möchte, soll der Verbraucher vor dem Eintauschen der Credits gegen den Bericht ausdrücklich anerkennen und zustimmen, dass - da es sich bei dem Bericht um einen digitalen Inhalt handelt, der dem Verbraucher im Wesentlichen sofort zur Verfügung gestellt wird – der Verbraucher das Recht verliert, innerhalb von vierzehn Tagen vom Vertrag über die Dienstleistungen für digitale Inhalte zurückzutreten. Für den Fall, dass der Verbraucher ein Kreditpaket erwirbt, das heißt, er erwirbt mehr als ein Credit in einem Kauf, und unter Berücksichtigung der Komplexität des Kreditpakets (z. B. Rabatte für Kreditpakete gegenüber dem Kauf eines Credits), und wenn der Verbraucher mindestens ein Credit aus dem jeweiligen Kreditpaket verwendet, verliert der Verbraucher das Recht, vom Vertrag über die Dienstleistungen für digitale Inhalte in Bezug auf das gesamte Kreditpaket zurückzutreten.

8. Schutz personenbezogener Daten

8.1. Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer finden Sie in der Carvertical.com-Datenschutzrichtlinie. Indem Sie bestätigen, dass Sie diese Geschäftsbedingungen gelesen haben, stimmen Sie auch zu, die Datenschutzrichtlinie von Carvertical.com gelesen zu haben, auf die in diesem Abschnitt der Geschäftsbedingungen verwiesen wird.

9. Änderung oder Beendigung der Dienstleistungen

9.1. Carvertical behält sich das Recht vor, die von Carvertical.com bereitgestellten Dienstleistungen und deren Gebühren sowie alle anderen Bestimmungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern. Sollten die Änderungen Verbraucherrechte beeinträchtigen (z. B. einschränken), werden wir dies nur im angemessenen Rahmen tun und nur wenn es notwendig ist, beispielsweise wenn sich die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ändern oder wir unser Geschäftsmodell umstrukturieren oder korrigieren. Die Verbraucher werden über alle Änderungen in der in ihrem Konto angegebenen E-Mail-Adresse vor einer angemessenen Frist, jedoch spätestens 5 Kalendertage im Voraus, benachrichtigt. Wenn nach Änderung, Korrektur oder Ergänzung der Geschäftsbedingungen und Benachrichtigung des Verbrauchers gemäß dem in dieser Klausel der Geschäftsbedingungen festgelegten Verfahren der Verbraucher Carvertical.com weiterhin nutzen wird, bedeutet dies, dass der Verbraucher den Änderungen der Geschäftsbedingungen zustimmt. Carvertical bestätigt, dass die Änderungen in keinem Fall die Rechte der Verbraucher im Rahmen der bereits erbrachten oder laufenden Dienstleistungen beeinträchtigen werden.

9.2. Carvertical hat auch das Recht, den Zugriff des Benutzers auf Carvertical.com und/oder die Dienstleistungen jederzeit einzuschränken oder zu beenden, wenn der Benutzer gegen die Anforderungen dieser Geschäftsbedingungen und/oder geltendes Recht verstößt. Wenn ein Benutzer, der gegen die Anforderungen dieser Geschäftsbedingungen und/oder der geltenden Gesetze verstößt, über ein Konto verfügt, wird er/sie über die Einschränkung des Benutzerzugriffs oder Beendigung des Zugangs des Benutzers zum Konto an die im Konto angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Wenn Carvertical den Zugriff eines Benutzers auf Carvertical.com und/oder die Dienstleistungen einschränkt oder beendet, ist dieser Benutzer nicht berechtigt, Carvertical.com und/oder die Dienstleistungen - beispielsweise durch Erstellen eines neuen Kontos - in Zukunft zu nutzen.

9.3. Carvertical behält sich das Recht vor, die Aktivitäten von Carvertical.com vorübergehend einzuschränken, um die Wartung von Carvertical.com oder damit verbundene technische Funktionen durchzuführen, indem die Verbraucher innerhalb einer angemessenen Zeit im Voraus an die im Konto angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt werden. In dringenden Fällen behält sich Carvertical.com das Recht vor, seine Aktivitäten ohne Benachrichtigung der Verbraucher vorübergehend einzuschränken, sofern diese Einschränkungen in keinem Fall die Rechte des Verbrauchers aus den bereits erbrachten oder die zu erbringenden Dienstleistungen beeinträchtigen.

9.4. Carvertical weist auch darauf hin, dass Carvertical.com aufgrund höherer Gewalt (force majeure) vorübergehend eingeschränkt sein kann. In diesem Fall wird Carvertical die Verbraucher unverzüglich über das Vorliegen von Umständen höherer Gewalt (force majeure) informieren, Carvertical haftet jedoch nicht für Störungen von Carvertical.com aufgrund von Umständen höherer Gewalt (force majeure).

10. Haftung

10.1. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden und verpflichtet sich, Carvertical, seine verbundenen Unternehmen, Dienstleister und die Vertreter von Carvertical, leitenden Angestellten von Carvertical, bevollmächtigte Angestellten, Mitarbeiter oder Berater von Carvertical von allen Verlusten, Schäden, Ansprüchen und/oder Kosten, die aufgrund von (i) einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen durch den Benutzer, (ii) einer Verletzung gesetzlicher Bestimmungen durch den Benutzer und (iii) Entscheidungen des Benutzers auf der Grundlage der im Bericht enthaltenen Informationen entstehen, zu verteidigen, zu entschädigen und zu schützen.

10.2. Carvertical haftet, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, nicht für Verluste oder Schäden von Benutzern mit Ausnahme der Haftung für folgende Verluste (Schäden):

10.2.1. die durch Entzug des Lebens des Benutzers, seinen gesundheitlichen Schaden oder immateriellen Schaden entstanden sind,

10.2.2. die dem Vermögen des Verbrauchers entstanden sind und

10.2.3. die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Carvertical begangen wurden.

10.3. Carvertical.com ist nur für die technische Platzierung der im Bericht enthaltenen Informationen auf Carvertical.com verantwortlich, sofern der Bericht allen Anforderungen der Geschäftsbedingungen entspricht, und für den technischen Support der Carvertical.com-Datenbank. Carvertical übernimmt im gesetzlich maximal zulässigen Umfang keine Verantwortung für die Ungenauigkeit der im Bericht enthaltenen Informationen und deren Inhalt.

10.4. Carvertical.com kann Links zu anderen Websites Dritter erscheinen lassen. Diese Links werden ausschließlich den Benutzern von Carvertical.com zur Verfügung gestellt. Solche Links sowie Websites Dritter unterliegen nicht der Kontrolle von Carvertical.com und von Carvertical.com ist nicht verantwortlich für den Inhalt von Websites Dritter, einschließlich aller Informationen oder Materialien, die auf solchen Websites enthalten sind.

11. Rechte an geistigem Eigentum

11.1. Carvertical.com, die sich darauf befindenden Materialien, Codes, Designs, Carvertical.com-Domainnamen, alle Urheberrechte, Warenzeichen, Datenbanken, Bezeichnungen und anderes geistiges Eigentum oder sonstiges Eigentum von Carvertical.com und/oder das darin enthaltene Material ist vollständig im Besitz von Carvertical oder wird von Carvertical auf rechtmäßiger Grundlage verwendet, mit Ausnahme von geistigem Eigentum (Marken, Logos usw.), das mit Partnern oder Lieferanten von Carvertical in Verbindung steht und durch nationale und internationale Gesetze und Vorschriften zum Schutz vom geistigen Eigentum geschützt ist.

11.2. Ohne die ausdrückliche Genehmigung von Carvertical darf der Benutzer nicht, in irgendeiner Form oder auf irgendeine Weise das Material auf Carvertical.com oder einen Teil davon oder die Codes von Carvertical.com kopieren, aufzeichnen, reproduzieren, liefern, veröffentlichen, übertragen, verkaufen, verarbeiten, anzeigen, lizenzieren, ändern, erneut veröffentlichen, bearbeiten, ausstrahlen oder auf andere Weisen öffentlich anzeigen oder demonstrieren, anpassen, verteilen oder verwenden oder darauf basierende abgeleitete Werke erstellen.

12. Anwendbares Recht und Streitbeilegung

12.1. Carvertical.com wird in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Litauen betrieben und diese Gesetze gelten für die vorliegenden Geschäftsbedingungen. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit den Aktivitäten von Carvertical.com ergeben, werden durch Verhandlungen und, falls keine Vereinbarung getroffen wurde, durch ein zuständiges Gericht gemäß geltendem Recht beigelegt.

12.2. Streitigkeiten zwischen Carvertical und gewerblichen Nutzern werden im zuständigen Gericht gemäß der Sitzadresse von Carvertical beigelegt.

12.3. Ein Verbraucher, der der Ansicht ist, dass Carvertical seine Rechte oder berechtigten Interessen im Zusammenhang mit den von Carvertical.com bereitgestellten Dienstleistungen verletzt hat, muss zunächst eine schriftliche Beschwerde bei Carvertical einreichen und seine Ansprüche darlegen. Solche Briefe sollen an info@carvertical.com geschickt werden. Wenn der Verbraucher mit der Antwort von Carvertical nicht einverstanden ist, kann sich der Verbraucher an den staatlichen Verbraucherschutzdienst, Website www.vvtat.lt, wenden oder das Antragsformular auf der elektronischen Plattform zur Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten unter folgender Adresse http://ec.europa.eu/odr/ ausfüllen. Rechtsstreitigkeiten werden gemäß dem Verfahren verhandelt, das in den geltenden Rechtsakten festgelegt ist, einschließlich Artikel 29 des Verbraucherschutzgesetzes der Republik Litauen.

13. Maßnahmen zur Informationssicherheit

13.1. Carvertical weist darauf hin, dass der Benutzer für die Vertraulichkeit der Zugangsdaten des Kontos verantwortlich ist. Carvertical bittet den Benutzer, bei der Verwendung und Speicherung der Zugangsdaten vorsichtig zu sein. Der Benutzer sollte sich nach Beendigung der Arbeit aus dem Browser ausloggen, um sicherzustellen, dass niemand auf die E-Mail des Benutzers, seine persönlichen Informationen, zugreifen kann, insbesondere wenn der Benutzer einen öffentlich zugänglichen Computer verwendet (z.B. im Internetcafe, in der Bibliothek).

13.2. Carvertical verpflichtet sich, die von ihm verarbeiteten Daten des Benutzers zu schützen, aber da die Informationen des Benutzers über das Internet gesendet werden, weist Carvertical darauf hin, dass Carvertical die vollständige Sicherheit, der vom Benutzer übermittelten Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, nicht garantieren kann und nicht garantieren wird.

14. Schlussbestimmungen

14.1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen dem Benutzer und Carvertical dar und ersetzen alle vorherigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen, Darstellungen, Ausführungen und Abmachungen zwischen dem Benutzer und Carvertical in Bezug auf den Gegenstand der vorliegenden Geschäftsbedingungen und eliminieren diese, wenn es solche gab. Carvertical ist berechtigt, mit dem Benutzer einen gesonderten schriftlichen Vertrag zu unterzeichnen. Für einen solchen Vertrag gelten die Bedingungen der vorliegenden Geschäftsbedingungen, sofern in diesem Vertrag nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist.

14.2. Wenn ein Teil dieser Geschäftsbedingungen gemäß geltendem Recht in irgendeiner Weise für ungültig, illegal oder nicht durchsetzbar erklärt wird, macht die Erklärung einer solchen Bestimmung für ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar die übrigen Bestimmungen der Geschäftsbedingungen nicht ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar. Diese bleiben in Kraft und werden im größtmöglichen nach geltendem Recht zulässigen Umfang umgesetzt.

14.3. Carvertical behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen alle oder einen Teil seiner Rechte und/oder Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen ohne vorherige Zustimmung des Benutzers abzutreten, sofern dies die dem Verbraucher gewährten Garantien nicht beeinträchtigt. Die ordnungsgemäße Übertragung der Rechte und/oder Pflichten von Carvertical gemäß diesem Abschnitt der Geschäftsbedingungen entbindet Carvertical von allen Verpflichtungen aus diesen Geschäftsbedingungen. Ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Carvertical darf der Benutzer die Durchführung dieser Geschäftsbedingungen oder einige oder alle seine Rechte und/oder Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen weder gesetzlich noch anderweitig an andere abtreten oder übertragen.

14.4. Das Versäumnis des Benutzers oder Carvertical, eines dieser in den Geschäftsbedingungen festgelegten Rechte auszuüben, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht dar.