Servicebestimmungen

1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Diese Bestimmungen (nachfolgend die „Bestimmungen“ genannt) regeln die Vorgehensweisen für die Nutzung der Website Carvertical.com (nachfolgend „carvertical.com“) und die Rechte, Pflichten und Verantwortungen von carvertical.com-Nutzern und enthalten auch weitere Vertragsbestimmungen.

1.2. Carvertical.com wird von der cV Group, UAB, Unternehmensnr. 303134915, mit der Adresse: Visorių g. 2, 08300 Vilnius, Litauen (nachfolgend der „Anbieter“) verwaltet.

1.3. Den Nutzern von Carvertical.com wird die Gelegenheit angeboten, einen Bericht zu erhalten, der Informationen über die Fahrzeughistorie (nachfolgend der „Bericht“) eines Fahrzeugs enthält, und andere Dienstleistungen, die auf der Website Carvertical.com angeboten werden, in Übereinstimmung mit der Vorgehensweise, die in diesen Bestimmungen festgelegt ist, zu nutzen. Ein Nutzer von Carvertical.com ist eine Person, die den Bericht bestellt hat oder Carvertical.com anderweitig nutzt (nachfolgend der „Nutzer“). Zum Zwecke dieser Bestimmungen umfassen die Dienstleistungen (nachfolgend die „Dienstleistungen“) alle Handlungen, die der Nutzer auf Carvertical.com ausführt, inklusive aber nicht beschränkt auf das Bestellen und Übermitteln von Berichten, das Lesen von veröffentlichten Informationen, das Übermitteln, Senden und Erhalten von Fragen, jeglicher Art von Informationen und/oder Daten (nachfolgend die „Dienstleistungen“). Manche Dienstleistungen, die auf Carvertical.com verfügbar sind, werden dem Nutzer gegen eine Gebühr bereitgestellt (nachfolgend die „Bezahlten Dienstleistungen“). Die Geschäftsbedingungen für die bezahlten Dienstleistungen werden vor der Bestellung einer bezahlten Dienstleistung bereitgestellt. Jede Referenz auf die „Dienstleistungen“ bezieht sich nachfolgend auf alle Dienstleistungen, inklusive der bezahlten Dienstleistungen und jede Referenz auf die „bezahlten Dienstleistungen“ bezieht sich nur auf jene Dienstleistungen, für die uns der Nutzer eine Gebühr bezahlt.

1.4. Der Nutzer drückt durch die Nutzung von Carvertical.com seine Zustimmung zu diesen Bestimmungen aus und stimmt zu auf jede Art und Weise daran gebunden zu sein. Personen, die mit einer der Geschäftsbedingungen in diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, sind nicht berechtigt Carvertical.com zu verwenden.

1.5. Der Anbieter hat das Recht die Dienstleistungen einseitig auf Carvertical.com zu ändern. Dies gilt auch für die Preise und einzelne Bestimmungen dieser Servicebestimmungen. Indem der Nutzer die Nutzung von Carvertical.com nach einer Änderung, Revision oder Ergänzung dieser Bestimmungen fortsetzt, drückt der Nutzer damit ausdrücklich seine/ihre Zustimmung zu diesen Änderungen aus.

2. Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Dienstleistungen, die auf der Website Carvertical.com verfügbar sind

2.1. Carvertical.com bietet seinen Nutzern die Gelegenheit zwei Arten von Berichten zu erhalten: einen unentgeltlichen ersten Bericht und einen umfassenden bezahlten Bericht.

2.2. Der Nutzer erkennt an, dass er/sie sich gut mit den Ergebnissen der ersten (unentgeltlichen) Überprüfung vertraut gemacht hat bevor er/sie einen bezahlten Bericht bestellt. Der Nutzer versteht, dass der endgültige (bezahlte) Bericht nur jene Informationen enthält, die im ersten (unentgeltlichen) Bericht als existent dargestellt wurden.

2.3. Der Bericht kann nur zu Referenzzwecken verwendet werden und kann nicht als verlässliches Werkzeug angesehen werden, um den Zustand eines Fahrzeugs einzuschätzen.

2.4. Ratschläge, die in den Berichten oder auf der Website bereitgestellt werden, dürfen nicht als Anforderung oder Empfehlung zum Kauf des im Bericht spezifizierten Fahrzeugs angesehen werden.

2.5. Das für den Bericht bezahlte Geld wird nicht zurückerstattet, wenn der Inhalt des endgültigen (bezahlten) Berichts dem Inhalt des ersten (unentgeltlichen) Berichts gleich ist.

3. Bezahlte Dienstleistungen

3.1. Die auf der Website Carvertical.com angebotenen Dienstleistungen müssen mit einer Bankkarte bezahlt werden. Die bezahlten Dienstleistungen dürfen dem Nutzer erst bereitgestellt werden, nachdem der Nutzer diese in Übereinstimmung mit der Vorgehensweise, die auf der Carvertical.com Website dargelegt ist, bezahlt hat.

3.2. Die Nutzer von Carvertical.com können für eine bestimmte Gebühr eine umfassende Fahrzeughistorie bestellen.

3.3. Der Anbieter hat das Recht die Bereitstellung der Dienste für eine unbestimmte Zeit während des vorsorgenden Wartungsvorgangs einzuschränken oder auszusetzen.

4. Konsequenzen eines Bruchs der Vertragsbestimmungen

4.1. Bei der Bestellung des Berichts und einer fortgesetzten Verwendung dessen muss der Nutzer diese Bestimmungen einhalten. Je nach Art des Vertragsbruchs hat der Anbieter das Recht den Zugriff des Nutzers auf die Dienstleistungen, die auf Carvertical.com verfügbar sind, einzuschränken.

4.2. Der Anbieter behält sich das Recht vor zu jeder Zeit und ohne vorherige Ankündigung den Zugriff des Nutzers auf Carvertical.com oder seine/ihre Nutzung der Dienstleistungen, die auf Carvertical.com verfügbar sind, zu beenden, wenn ein Bruch der vorliegenden Bestimmungen oder gesetzlicher Bestimmungen vorliegt. Der Nutzer wird über die E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung angegeben wurde, über alle Sanktionen informiert, die aufgrund eines Bruchs der vorliegenden Bestimmungen auferlegt werden.

5. Haftungsbeschränkung

5.1. Der Anbieter ist nur für die technische Bekanntmachung von Informationen, die im Bericht auf der Carvertical.com Website enthalten sind, verantwortlich, wenn der Bericht allen Anforderungen entspricht, die in den Bestimmungen definiert sind, und für den technischen Support zur Datenbank dieser Website.

5.2. Der Anbieter ist nicht für Ungenauigkeiten der Informationen verantwortlich, die im Bericht oder dessen Inhalt bereitgestellt werden. Der Anbieter ist nicht für Schäden verantwortlich, die der Nutzer oder Dritte in Verbindung mit der Nutzung des Berichts erleiden.

5.3. Der Anbieter ist nicht für Fehlfunktionen oder Unterbrechungen des Funktionierens von Carvertical.com oder dessen Datenbank verantwortlich, die aus Gründen entstanden sind, die außerhalb der Kontrolle des Anbieters liegen.

5.4. Der Nutzer ist für die angemessene Nutzung des Passworts verantwortlich. Der Anbieter ist nicht für Schäden verantwortlich, die der Nutzer als Ergebnis der Nutzung dieser Informationen durch Dritte erleidet.

6. Verarbeitungsregeln für personenbezogene Daten, die in der Datenschutzrichtlinie von Carvertical.com definiert sind

7. Geistige Eigentumsrechte

7.1. Der Anbieter ist der Besitzer aller Rechte über die Inhalte auf Carvertical.com und hat das exklusive Nutzungsrecht über diese Inhalte. Alle Produkt- oder Dienstleistungsmarken, Designs, Namen, Logos und andere Elemente, die auf Carvertical.com angeboten werden, sind im Besitz des Anbieters oder er besitzt eine Lizenz dafür.

7.2. Jede Verarbeitung, jedes Kopieren und/oder jede Nutzung der Inhalte oder des Designs von Carvertical.com durch Dritte ohne schriftliche Zustimmung des Anbieters und/oder unter Nichteinhaltung der vorliegenden Bestimmungen stellen eine Verletzung der geistigen Eigentumsrechte und anderer Rechte dar, die in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Litauen gerichtlich verfolgt werden.

8. Anwendbares Recht und Beilegung von Streitfällen

8.1. Die Aktivitäten der Carvertical.com Website unterliegen den Gesetzen der Republik Litauen. Alle Streitfälle, die sich aus den Aktivitäten der Carvertical.com Website oder in Verbindung damit ergeben, müssen durch Verhandlungen beigelegt werden. Im Fall, dass dies fehlschlägt, muss der Streitfall an das zuständige Gericht der Republik Litauen weitergeleitet werden.

8.2. Alle Streitfälle, die zwischen dem Anbieter und den Unternehmern entstehen, müssen an dem Gerichtsstand gelöst werden, an dem der Anbieter ansässig ist.

8.3. Nutzer, die keine Unternehmen sind, sollten zuerst schriftlich ihre Anfrage und/oder Beschwerde bezüglich der Aktivitäten oder Dienstleistungen von Carvertical.com an den Anbieter übermitteln, in denen ihre Behauptungen dargestellt sind. Bitte senden Sie Ihre Briefe an info@carvertical.com. Wenn der Nutzer mit der Antwort des Anbieters nicht zufrieden ist, kann der Nutzer die staatliche Konsumentenschutzbehörde über die Website www.vvtat.lt kontaktieren oder das Formular auf der Online Streitschlichtungsplattform auf http://ec.europa.eu/odr/ ausfüllen. Rechtliche Streitfälle müssen in der vom Gesetz vorgeschriebenen Weise gelöst werden.

9. Cookie-Richtlinie, die in der Datenschutzrichtlinie von Carvertical.com definiert ist

10. Sicherheitsmaßnahmen für Informationen

10.1. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers muss der Anbieter angemessene organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen anwenden, die dabei helfen die personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigter oder ungesetzlicher Zerstörung, Verlust, Veränderung, unautorisierter Veröffentlichung oder anderer ungesetzlicher Verarbeitung zu schützen. Die Aktivitäten des Anbieters, die auf die Sicherstellung der Datensicherheit ausgerichtet sind, umfassen unter anderem den Schutz der Mitarbeiter, der Informationen, der IT-Infrastruktur, von internen und öffentlichen Netzwerken, von Bürogebäuden und von Hardware.

10.2. Der Anbieter möchte die Nutzer auch erinnern, dass die Nutzer selbst für die Sicherheit ihrer Log-In-Daten verantwortlich sind. Der Anbieter bittet die Nutzer besondere Sorgfalt walten zu lassen, wenn sie ihre Log-In-Daten speichern oder verwenden. Der Nutzer sollte sich am Ende einer Sitzung im Browser ausloggen, um jeden unautorisierten Zugriff auf die E-Mail oder persönliche Informationen zu verhindern, insbesondere wenn der Nutzer einen öffentlichen Computer verwendet (z. B. in einem Internet-Café oder einer Bibliothek).

10.3. Der Anbieter muss alles in seiner Macht stehende unternehmen, um die vom Anbieter verarbeiteten Daten des Nutzers zu schützen. Berücksichtigt man jedoch, dass die Informationen des Nutzers über das Internet gesendet werden, möchte der Anbieter darauf hinweisen, dass der Anbieter die absolute Sicherheit der Informationen, die vom Nutzer gesendet werden, inklusive der personenbezogenen Daten des Nutzers, nicht garantieren darf oder kann.

11. Abschließende Bestimmungen

11.1. Die vorliegenden Bestimmungen werden ab dem Zeitpunkt bindend, ab dem der Nutzer anerkennt, dass er den vorliegenden Bestimmungen zustimmt, und sie bleiben über den gesamten Zeitraum der Beziehungen zwischen dem Nutzer und dem Anbieter in Kraft.

11.2. Der Anbieter hat das Recht die vorliegenden Bestimmungen einseitig zu verändern. Alle Änderungen an den vorliegenden Bestimmungen werden ab dem Zeitpunkt, zu dem sie auf Carvertical.com veröffentlicht werden, bindend.

11.3. Nachdem Änderungen der vorliegenden Bestimmungen bindend werden, muss der Nutzer bestätigen, dass er/sie mit diesen Änderungen vertraut ist und ihnen in ihrer Gänze zustimmt, indem er Carvertical.com weiterhin nutzt. Dienstleistungen, die vor eventueller Änderung der Bestimmungen von Carvertical.com bestellt wurden, werden in der Weise und in Übereinstimmung mit den Zeitbegrenzungen bereitgestellt, wie dies in den Bestimmungen definiert ist, die zu dieser Zeit gültig waren.