Fortschritte durch carVertical in der Entwicklung des IoT

2017-11-28 • 5 min read

Fortschritte durch carVertical in der Entwicklung des IoT
Das Foto war noch im Ladevorgang, als Sie das Fenster „Drucken“ geöffnet haben. Öffnen Sie es erneut, um das Foto in Ihren Ausdruck miteinzubeziehen.Fortschritte durch carVertical in der Entwicklung des IoT

carVertical unterzeichnete einen Partnerschaftsvertrag mit GPSWOX, einem Anbieter von globalen GPS-Trackinglösungen, um die Entwicklung des IoT weiter voranzutreiben.

Die Zusammenarbeit der zwei Unternehmen ist ein deutliches Zeichen für das Engagement in den Markt der Connected Cars, der verbundenen Fahrzeuge, einzutreten. Die technologische Lösung könnte auf beinahe alle Fahrzeuge angewendet werden - sowohl gebrauchte als auch neue - wodurch neue Möglichkeiten für die Besitzer von fast 1 Milliarde Autos weltweit geschaffen werden.

Die Partnerschaft mit GPSWOX erlaubt uns Zeit und Ressourcen zu sparen, weil wir deren fortgeschrittene Software verwenden werden und keine eigene entwickeln müssen. So ist das carVertical Team jetzt fähig verschiedene On-Board-Diagnose-(OBD)-Tracker zu testen und den besten Hersteller auf dem Markt zu wählen.

Atemberaubende Möglichkeiten

Die Idee hinter dem Begriff „verbundene Autos“ (engl. Connected Cars) ist es, die Fahrzeughistorie in Echtzeit im carVertical Register aufzuzeichnen und volle Kontrolle über die darin gesammelten Daten zu bieten. Es ist eine einzigartige Herangehensweise auf dem Markt der Berichte zur Fahrzeughistorie.

All diese Daten werden jedoch auch mit tiefer Achtung vor der Privatsphäre des Konsumenten gesammelt: es werden keine GPS-Daten an irgendwelche Dienste gestreamt und auch keine anderen Ihrer Datenschutzrechte verletzt.

Mit carVertical werden Autobesitzer von der Installation von OBD-Trackern in ihren Fahrzeugen auf verschiedene Weise profitieren.

Einer der Hauptgründe für eine teurere Fahrzeugversicherung ist zum Beispiel der Mangel an korrekten und aktuellen Daten. Versicherungsträger verallgemeinern Daten normalerweise und basieren diese auf Ihrem Alter, Geschlecht, Fahrerfahrung, Wohnort, etc. Das bedeutet, dass Sie so bezahlen müssen, als wären Sie ein durchschnittlicher Lenker, auch wenn Sie dies laut Ihren Datenstatistiken nicht sind. Sie können der sicherste Fahrer der Welt sein und werden doch mehr bezahlen, weil andere rücksichtslose Fahrer den Durchschnitt heben.

Mit carVertical lösen verbundene Fahrzeuge dieses Problem dadurch, dass sie „transparent“ werden, d. h. Daten über Beschleunigung, Bremsen, Wartung und ähnliches liefern. Die Bewertung jedes Versicherungsfalles wird dann individuell und oft günstiger.

Wenn Sie das OBD-Gerät von carVertical installieren, speichert dies Ihre Fahrtenhistorie und kann dies mit dem Versicherungsträger teilen. Das Versicherungsunternehmen kann mit diesen Daten wiederum das Risiko genauer einschätzen und eine Prämie anbieten, die genau auf Sie zugeschnitten ist und nicht auf dem statistischen Durchschnitt beruht.

Profitieren Sie von Ihren Daten

Bei carVertical geht es im Kern um Dezentralisierung und darum, den Kunden die Kontrolle zu geben. Sie sind es, der von unseren Diensten profitieren sollen. Daher erhalten Sie von uns nicht nur Respekt, wenn Sie Daten über den OBD-Tracker von carVertical generieren und teilen.

Wenn Sie bei carVertical ein Fahrzeug beanspruchen, dann registrieren Sie es als Ihr Eigentum. Dadurch werden Sie auch zum Besitzer jeglicher Daten mit Bezug zu diesem Fahrzeug. Sie erhalten cV-Tokens, wenn diese Daten genutzt werden.

Der carVertical OBD-Tracker arbeitet also auch als carVertical Token-Miner für Sie. Das OBD-Gerät wird, einmal in Ihrem Auto installiert, Echtzeitinformationen generieren und an unser Datenzentrum zur Verarbeitung schicken. Als Ausgleich dafür erhalten Sie cV-Tokens als Belohnung.

Mit carVertical können Sie also:

Das OBD von carVertical steht zu Ihren Diensten

Sparen Sie Geld

Der carVertical OBD-Tracker überwacht Ihren Fahrstil und liefert diese Daten an das Versicherungsunternehmen. Dadurch kann Ihr Versicherungsträger Spezialprodukte mit bis zu 1/3 günstigeren Preisen anbieten.

Die nächste Ebene des Verbundenseins

Mit dem installierten carVertical OBD-Tracker ist Ihr Auto immer mit dem carVertical-Netzwerk verbunden. So verfügen Sie immer über die genauest-möglichen Informationen über Ihr Auto, inklusive Echtzeit-GPS-Daten. So wissen Sie, ob Ihr Auto noch da ist, wo Sie es abgestellt haben und finden es selbst auf dem größten Parkplatz der Welt wieder.

Verlässliche Daten, immer wenn Sie sie brauchen

Wir werden alle Daten zu Ihrem Auto auf unseren Servern speichern, inklusive Daten vom OBD-Gerät und Daten von Drittanbietern. Durch die Blockchain ist deren Verlässlichkeit garantiert. So haben Sie eine komplette und vertrauenswürdige Biographie Ihres Autos und können diese Daten auf unterschiedliche Arten nutzen - zum Beispiel, um Ihr Auto zu verkaufen, wenn die Zeit gekommen ist.

Ein Gefühl von Sicherheit

Das OBD-Gerät von carVertical verfolgt auch die „Gesundheit“ Ihres Fahrzeugs und überwacht Leistungsfehler. Es ist wie eine permanent aktuelle Diagnostik ohne in die Werkstatt zu müssen. Das vermittelt immer ein Gefühl von Sicherheit, wenn Sie den Motor starten.

Auf Sie zugeschnittene Dienstleistungen

carVertical analysiert Ihren Fahrstil und die Nutzungsweise Ihres Autos. So kann es Sie beraten, wie Sie den Treibstoffverbrauch oder den Fahrzeugverschleiß verringern können. Außerdem erlauben uns die gesammelten Daten, Dienstleistungen und Rabatte anzubieten, die für Sie am relevantesten sind. Zum Beispiel beim Tanken, Waschen oder bei bestimmten Wartungsarbeiten.

API für jedermann

carVertical wird offene APIs und mobile SDKs entwickeln, die dabei helfen die Daten verbundener Fahrzeuge in neue und bereits bestehende Anwendungen von Drittanbietern zu integrieren.

Fortschrittliche Technologie

Das Problem bei verbundenen Autos ist, dass IoT-Geräte normalerweise teuer sind und die Daten von einem Drittanbieter kontrolliert werden. Solche Geräte sind zwar großartig - aber unter solchen Bedingungen erreichen Sie keine gute Marktdurchdringung und auch keine Klarheit.

In der Partnerschaft mit GPSWOX arbeitet carVertical an einem Gerät, das günstig, privat und sicher ist. Es streamt keine GPS-Koordinaten an irgendwelche Server, verwendet die Standortdaten aber intern als virtuellen Tachometer. Im Moment testen wir verschiedene OBD-Tracker.

GPSWOX ist ein modernes Unternehmen, das Erfahrung mit so gut wie jedem OBD-Tracker in der Branche hat. Deren Wissen und die als Basis dienende Software und die Protokolle sind ein unbezahlbarer Wert.

Wir werden Sie über Neuigkeiten im Bereich IoT auf dem aktuellsten Stand halten, während die neuen Kooperationen und Lösungen erarbeitet werden! Vergessen Sie nicht, die Channels im sozialen Netzwerk von carVertical und den carVertical Newsletter zu abonnieren, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Das Foto war noch im Ladevorgang, als Sie das Fenster „Drucken“ geöffnet haben. Öffnen Sie es erneut, um das Foto in Ihren Ausdruck miteinzubeziehen.
Das Foto war noch im Ladevorgang, als Sie das Fenster „Drucken“ geöffnet haben. Öffnen Sie es erneut, um das Foto in Ihren Ausdruck miteinzubeziehen.

Testen Sie die Fahrgestellnummer-Suche

Erfahren Sie alles, was es über Ihr nächstes Auto zu wissen gibt.